Helfen statt Wegschauen!

Nach langer Vorbereitungszeit wurde in der Schönwerth-Realschule-Amberg im September 2021 mit dem Aufbau eines Schulsanitätsdienstes begonnen.

Der Leitsatz eines jeden Schulsanitätsdienstes sollte sein: „Helfen statt wegschauen! Initiative ergreifen und Zivilcourage zeigen!“ Dies wird in der neuen AG geschult und gefördert. Zudem werden soziale Kompetenzen und Verantwortungsbewusstsein vermittelt. Die Schüler lernen lebensnahe Abläufe, die im Extremfall sogar Leben retten.

Betreut und ausgebildet wird diese AG von der Lehrkraft J. Meyer. Die ersten ausgebildeten Schulsanis aus den 8. Klassen sind bereits im Team. Weitere sollen nächstes Jahr folgen.

Große Unterstützung erhielt Frau Meyer für dieses Projekt von Schuldirektor Herrn Schall, seinem Stellvertreter Herrn Rupprecht, den 1.-Hilfeausbildern der Schule, den Biologen und dem Bayerischen Roten Kreuz, das mit der Schönwerth-Realschule schon viele Jahre in einer engen Gemeinschaft zusammenarbeitet.

Nach der Grundausbildung in Erster Hilfe, erhielt die AG Schulsanitätsdienst am 01.12.2021 vom Roten Kreuz eine motivationsunterstützende Startausrüstung mit Schulsanitätsdiensttaschen, Einsatzwesten und Zuckermessgeräten.

 

Das Wissen und die Motivation, sich für andere einzusetzen sind wertvolle Geschenke für das Leben innerhalb der Schulgemeinschaft.

Zurück

 >> Alle Nachrichten der letzten 3 Jahre im Nachrichtenarchiv
>> Abbonieren Sie unseren Nachrichten-Feed