Nacht des Amberger Schulsports

In jeder Hinsicht kurzweilig, abwechslungsreich und sportlich - 470 Kinder aller 14 Amberger Schulen präsentierten sich bei der achten Nacht des Schulsports.
"Wir zeigen an diesem Abend die vielfältigen sportlichen Aktivitäten an den Amberger Schulen", hieß es in der Ankündigung. Selbst hoch gesteckte Erwartungen wurden in der voll besetzten Trimax-Halle nicht enttäuscht.
Unsere Schönwerth-Realschule wurde dabei durch das Profilfach Fußball der 5. Jahrgangsstufe vertreten. Bereits nach wenigen Wochen des Trainierens stand bei den neuen Fünftklässlern das erste Highlight mit dem Auftritt am Abend des Schulsports auf dem Programm. Trotz Lampenfieber meisterten die 43 Schülerinnen und Schüler ihre einstudierten Technik-Übungen sicher und genossen anschließend den verdienten Applaus des zahlreichen Publikums.

Zurück

 >> Alle Nachrichten der letzten 3 Jahre im Nachrichtenarchiv
>> Abbonieren Sie unseren Nachrichten-Feed