Talenteschmiede an der SRS

Heute war Herr Sebastian Wittmann von der NaturTalent Stiftung an der Schönwerth-Realschule zu Gast und brachte den Neuntklässlern in einem einstündigen Impulsvortrag näher, warum es für die Berufswahl enorm wichtig ist, sich seiner Stärken bewusst zu sein. Die NaturTalent Stiftung wird durch den Gewinnsparverein der Sparda-Bank München eG finanziert, sodass möglichst viele Schülerinnen und Schüler in Oberbayern die Möglichkeit erhalten, an der Talenteschmiede, dem eintägigen Intensivseminartag zur Talente-basierten Berufs- oder Studienorientierung, teilzunehmen.

Auf die Suche nach den eigenen Stärken können sich nun erstmals auch 24 Neunklässler der Schönwerth-Realschule  dank der finanziellen Unterstützung der Sparda-Bank Ostbayern eG machen. So wird der Intensivseminartag stark bezuschusst, sodass am Ende für jede Schülerin/jeden Schüler nur mehr ein Eigenanteil von 25€ bestehen bleibt. Beide Seminartage werden im Januar mit einer Gruppengröße von 12 Schülern an einem Samstag an der Schönwerth-Realschule durchgeführt. Die Teilnehmer hierfür werden nach der Anmeldung im Losverfahren ausgewählt.

Frau Seberak, die Filialleiterin der Sparda-Bank Amberg, überreichte Herrn RSD Schall und Frau BerRin Ohland den Scheck.

Zurück

 >> Alle Nachrichten der letzten 3 Jahre im Nachrichtenarchiv
>> Abbonieren Sie unseren Nachrichten-Feed