Eine Juristin online für unsere Schüler!

Einen Einblick in die Thematik „Recht im Internet“ erhielten im Februar unsere Fünft-, Siebt- und Achtklässler per Online-Übertragung.

Gesa Stückmann, eine angesehene Rechtsanwältin aus Rostock, die seit 15 Jahren Fälle von Cybermobbing vor Gericht vertritt, erläuterte den Schülerinnen und Schülern anhand zahlreicher Fälle aus ihrer Kanzlei, was man alles im Internet nicht machen sollte. Bereits 2017 und 2018 konnten wir die Rechtsanwältin als Referentin gewinnen, da uns der sichere Umgang mit personenbezogenen Daten extrem wichtig ist und wir unsere Schülerinnen und Schüler für die im Internet lauernden Gefahren sensibilisieren wollen.

Die Veranstaltung war nach Aussagen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer für alle ein Gewinn und lieferte den Jugendlichen zahlreiche neue Erkenntnisse zu TikTok, WhatsApp, Instagram etc. Für die Eltern der Fünftklässler wurde gleich nach dem Vormittagsvortrag eine Vertiefung durch die Rechtsanwältin angeboten. Die Eltern der Siebt- und Achtklässler hatten am Abend desselben Tages die Möglichkeit, weitere Informationen von Frau Stückmann zu erhalten.

Zurück

 >> Alle Nachrichten der letzten 3 Jahre im Nachrichtenarchiv
>> Abbonieren Sie unseren Nachrichten-Feed