Julian beim Science-Day

Auf den Science Day wurde ich dank des Angebotes unserer Schule aufmerksam. Daraufhin informierte ich mich erst einmal im Internet über die verschiedenen Kategorien, die uns zur Verfügung standen und setzte mich zudem auch mit dem ganzen Projekt interessiert auseinander. Als ich mich für zwei Themen entschieden hatte, musste ich die mir vorgegebenen  Experimente aufarbeiten und weiter ausführen. Danach schickte ich meine fertig gestellte Bewerbung an die Uni. Kurze Zeit später erfuhr ich mit großer Begeisterung, dass ich in Biologie und Chemie genommen wurde, allerdings fiel meine Wahl auf das Fach Biologie. Dann bestand meine Aufgabe darin, die Experimente sowohl an der Uni in Regensburg als auch zu Hause vorzubereiten und durchzuführen. Am 25. Juli 2017 ging es für mich dann mit großer Vorfreude auf den Science Day an die Universität, die in der Hauptstadt des Regierungsbezirkes Oberpfalz liegt. Es stand dort für jedes Kind oder jede Gruppe von unterschiedlichsten Schulen ein eigener Stand zur Verfügung, den sie mit ihren zuständigen Professoren oder Studenten aufbauten. Interessierte Kinder, aber auch zahlreiche Erwachsene besuchten die Veranstaltung, um unseren Vorträgen zu lauschen. Am Ende des Tages wurde dann jeder noch mit einer Urkunde ausgezeichnet.

Zurück

 >> Alle Nachrichten der letzten 3 Jahre im Nachrichtenarchiv
>> Abbonieren Sie unseren Nachrichten-Feed