Sommerbuffet

Endlich war es wieder soweit! Nach einer gefühlten Ewigkeit des „Homeschoolings“ und den damit verbundenen Theoriestunden durften die Schüler der 7. Klassen bei Frau Last im Fach Ernährung und Gesundheit wieder zeigen, was sie in der Schulküche alles können. Zum Thema „Sommerbuffet“ sollten sich die Schüler bereits im Vorfeld ein geeignetes Gericht aussuchen. Nachdem Sie ein Plakat dazu zuhause gestaltet hatten, ging es nun nach den Pfingstferien endlich wieder in die Schulküche, um ihr Buffet auch in die Tat umzusetzen. Jede:r Schüler:in musste die Zutaten zum Rezept eigenständig einkaufen und dann – nur mit Hilfe des Rezeptes - zubereiten. Nach 50 Minuten durfte Frau Last dann bestaunen, was die Schüler:innen zum Thema gezaubert hatten. Nicht nur die Lehrkraft war sehr zufrieden mit den Leistungen der Jugendlichen, sondern auch die Kids selbst waren stolz auf sich und durften im Anschluss ihre sommerlichen Gerichte genießen. Alle sind froh nach einer so langen Zeit endlich wieder in die Praxis zu starten, um zu zeigen, dass Schule aus weit mehr als Schreiben, Rechnen und Lesen besteht.

Zurück

 >> Alle Nachrichten der letzten 3 Jahre im Nachrichtenarchiv
>> Abbonieren Sie unseren Nachrichten-Feed